Dijagnostik

Es ist notwendig eine klinische Voruntersuchung und Color Doppler-Ultraschalluntersuchung zu machen. So kann man den genauen Grad der Erkrankung feststellen und die am besten geeignete Behandlungsmethode für jeden Patienten finden.

Die Fachuntersuchung des Chirurgen

Sollte ein oder mehrere Anzeichen für eine Erkrankung vorhanden sein, ist es ratsam sich einer phlebologischen Fachuntersuchung zu unterziehen. Es handelt sich hierbei um die genau Untersuchung der Venen und Kapillaren.Spezielle Vorkehrungen müssen dazu nicht getroffen werden. Die Untersuchung ist schmerzlos und vollkommen unbedenklich. Sie umfasst eine vollständige Eigen-und Familienanamnese des Patienten, ein Aufklärungsgespräch mit dem Facharzt und die klinische Untersuchung der Venen an sich. Es folgen diagnostische Abläufe und die Auswahl der geigneten Behandlungsmethoden. Die Untersuchung dauert etwa eine halbe Stunde lang und die klinischen Befunde sind sofort verfügbar.

Kirurgija vena - Kapilare - Lege Artis 003

Color Doppler

Die Untersuchung des Venensystems mit dem Doppler zeigt die Beinvenen auf, aber auch andere Strukturen, wie das Arteriensystem, das Hautfettgewebe und die Muskeln werden damit sichtbar gemacht. Zusätzlich, ist es mit der Nutzung des „Doppler-Effekts“ möglich festzustellen ob eine eventuelle Verstopfung (Obstruktion) in einer der Venen und Blutgefäße vorhanden ist, oder ob es zu einem Rückfluss kommt (das Blut fließt zurück in die Füße), was ein sicheres Zeichen defekter Venenklappen ist.

Kirurgija vena - Kapilare - Lege Artis 002