Lasersko uklanjanje dlake - Lege artis 001

Enthaarung mittels Laser

Die meisten Menschen wissen wie mühsam es ist die Haut schön glatt zu halten. Wachsen, rasieren, epilieren ist anstrengend. Der Traum jeder Frau, aber immer häufiger auch der Männer, ist es makellos glatte Haut zu haben, ohne die lästigen Haare.

Beschreibung der Behandlung

Die Laserhaarentfernung wird mit einem Diodenlaser vorgenommen, der einen intensiv pulsierenden Strahl mit genau bestimmter Länge bildet und so die ungewollten Haare entfernt.
Während der Behandlung wird die Laserenergie dazu genutzt, um einen erneuten Haarwuchs zu verhindern. Um dies zu erreichen, muss die Laserenergie einige Millimeter tief in die Haut eindringen, um die Haarwurzeln zu zerstören.
Auch wenn die Laserbehandlung erfolgreich die Haare entfernt, hängt die genaue Anzahl der benötigten Behandlungssitzungen, von den psychosomatischen und phisiologischen Faktoren eines jeden Menschen ab. Die Wirksamkeit der Laserenthaarung hängt davon ab wie dick das Haar ist, welche Farbe es hat, wie tief die Haarwurzeln sind. Bei sehr hellen und roten Haaren braucht man mehr Behandlungssitzungen als bei schwarzen Haaren.
Normalerweise muss man mehrere Laserbehandlungssitzungen durchführen lassen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und um für einen längeren Zeitraum haarlos zu bleiben.
Von Zeit zu Zeit sollte man die Behandlungen auf jeden Fall wiederholen, um das Ergebniss zu erhalten.
Am häufigsten werden mit der Laserbehandlung die Beine, die Achseln, die Oberlippe, das Kinn ,die Bikinizone, die Intimzone und die Hände enthaart.
Jedoch ist es möglich ungewollte Behaarung am ganzen Körper erfolgreich zu entfernen, ausßer an den Augenlidern und am Augapfel.
Wichtig ist sich der Behandlung ein paar Mal innerhalb eines Zeitraums von 4-8 Monaten zu unterziehen, da bei Menschen die Haare nur in bestimmten Phasen wachsen und das Melanin, das die Haarbasis beinhaltet, ist mit der Haarwurzel nur in der Wachstumsphase verbunden. Verschiede Haartypen befinden sich immer zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt in dieser Phase.

Kandidaten / Indikation

Die Laserenthaarung ist besonders für Frauen geeignet, die sich dauerhaft glatte Beine wünschen. Am besten eignen sich Menschen , die einen helleren Hauttyp haben, aber dunklere Haare besitzen. Heutzutage können sich jedoch auch Menschen mit dunkleren Hauttyp der Laserbehandlung unterziehen. Ebenfalls gut für die Behandlung geeignet sind Menschen mit Problemen eingewachsener Haare. Nach nur wenigen Behandlungssitzungen können Sie die Schmerzen , die eingewachsene Haare verursachen, komplett vergessen.Lasersko uklanjanje dlake - Lege artis 002

Genesung

Möglicherweise werden Sie einige Stunden nach der Laserbehandlung Rötungen und Schwellungen bemerken, die behandelten Stellen können dann mit Eis gekühlt werden. Die Mitarbeiter unserer Klinik werden Ihnen ein Gel , eine Bodylotion oder eine Cremes empfehlen, die man in der Klinik erwerben kann. Sollte Ihre Haut direkt nach der Laserbehandlung extrem empfindlich reagieren, werden Sie von unseren Fachmann eine Steroidencremes aufgetragen bekommen.
Nach der Laseenthaarung sollte man starke Sonne und das Solarim meiden. Ebenso ist in den ersten Wochen der Haarausfall an den behandelten Stellen zu erwarten.

Vorsichtsmaßnahmen / Einschreinkungen

Die Laserenthaarung garantiert keine dauerhafte Haarentfernung.
Bestimmte Haare können laserbeständig sein und erneut auswachsen, dann aber dünner und heller als zuvor.
Die häufigsten Nebenwirkungen der dauerhaften Laserenthaarung:
Hautirritationen, leicht unangenehmes Gefühl an der Haut, Rötungen, Schwellungen nach der Laserbehandlung. Alle Symptome und Beschwerden verschwinden in der Regel schon nach einigen Stunden wieder.
Pigmentveränderung- die Laserenthaarung kann die behandelten Hautstellen verhellern oder dunkler machen, dies ist aber vorrübergehend . Bei dunkleren Hauttypen wird die Haut an den behandelten Stellen oft heller, besonders wenn der Laser nicht richtig oder in unangebrachter Umgebung benutzt wird.
Sehr selten kann es zu Blasenbildung, Schälen der Haut, Wundenbildung und Veränderungen der Hauttekstur kommen.
Eine dauerhafte Haarentfernung sollte nicht an den Augenlidern und der umligenden Haut vorgenommen werden, da es zu schweren Verletzungen führen kann.

Unser Angebot

Die Laserbehandlungen sind in der Poliklinik Lege Artis je nach Körperregion eingeteilt. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Banken sichert die Poliklinik Lege Artis Kartenzahlung, einmalige Zahlung oder zinsfreie Ratenzahlung. Mehr über die Einteilung der Laser-Behandlungen, Zahlungsarten und den Preisen der Behandlungen, erfahren Sie hier

Besondere Leistungen für alle Kunden:
  • Haarentfernung unter den Achseln (4+3 Behandlungssitzungen gratis oder 3+ 2 Behandlungssitzungen gratis)
  • Haarentfernung an der Bikinizone (4+3 Behandlungssitzungen gratis oder 3+ 2 Behandlungssitzungen gratis)
Fragen Sie dr. Čandrlić

Fragen Sie Dr. Čandrlić

Haben Sie weitere Fragen? Stellen Sie diese unsren Ärzten. Klicken Sie

mehr...
Machen Sie einen Untersuchungstermin aus!

Machen Sie einen Untersuchungstermin aus!

Sie können direkt über das Internet einen Untersuchungstermin für sich ausmachen. Klicken Sie hier und machen Sie sofort einen Termin.

mehr...

Reviderm Tage in der Poliklinik Lega Artis